Home / Sitema / Verpackungsmaschinen / Automatische Folienverpackungsmaschinen

Automatische Folienverpackungsmaschinen

Umwicklung von Produkten mit Schnelligkeit und Effizienz

Halbautomatische und automatische Monoblock-Folienverpackungsmaschinen sind vollständige und effiziente Verpackungsmaschinen, die sich für große Fertigungs- und Verpackungsstraßen eignen.

Der Verpackungsvorgang beginnt mit der Versiegelung mittels eines Schweißbalkens zwischen den beiden Kunststofffolien auf Rollen, die oberhalb und unterhalb des Förderbands angeordnet sind. Das Packstück wird in die Folienverpackungsmaschine transportiert, wo der „Abschluss“ verschweißt wird. So entsteht schnell eine Verpackung, die schließlich in der abschließenden Schrumpfphase seitlich verschlossen wird.

Die automatische Folienverpackungsmaschine ist in unterschiedlichen Bereichen (von Lebensmitteln über Kosmetika bis hin zu Möbelbausätzen) einsetzbar und sorgt für hohe Leistung und absolute Zuverlässigkeit, auch dank des in automatischen Verpackungsstraßen unverzichtbaren Signalverarbeitungssystems für eingehende und ausgehende Packstücke.

Die Folienverpackungsmaschine kann mit Schrumpffolien mit unterschiedlichen Grammgewichten und Aufdrucken verwendet werden.

Informationen anfordern für: Automatische Folienverpackungsmaschinen

Füllen Sie das Formular mit Ihren Angaben aus und schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

Vollständiger Name*
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google-Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen. Ihre persönlichen Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zu anderen in unserer Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken verwendet.
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.